Startseite | Impressum | Kontakt | Links

Jugend News

1. Platz für den 88er Nachwuchs

1. Platz für den ASV Mainz 88 beim 29. Gottfried-Becker-Wanderpokal Turnier in Kahl der Jugendlichen. Mit dem Gewinn von 6 Goldmedallien konnte sich der ASV Mainz 88 hier den Mannschaftstitel sichern. Ein Ergebnis der sehr guten Jugendarbeit beim ASV Mainz 88.

29. Gottfried-Becker-Wanderpokal in Kahl, 15.06.2014.
Vereinswertung (178 Teilnehmer)

1. ASV Mainz 70 6 3 3 2 1 15
2. FC Erzgebirge Aue 56 2 3 4 2 3 1 19
3. KSV Seeheim 51 4 4 1 1 11
4. ASV Schaafheim 46 2 2 5 1 1 13
5. RWG Mömbris/Königshofen 41 4 2 1 1 8
6. KSV Rimbach 40 2 5 1 8
7. SG Arheilgen 34 4 1 2 8
8. KSV Neu-Isenburg 30 2 2 2 1 9
9. KSV Waldaschaff 30 1 3 1 1 2 8
10. TSV Gailbach 29 3 2 1 1 9

Herzlichen Glückwunsch

1.Platz für Cihan Besli, einer unserer talentierten Nachwuchsringer beim 17.Heinz Kläs Gedächtnisturnier der Jugendlichen in Püttlingen.

Rheinland - Pfalz Meisterschaften der Junioren

Platzierungen der Nachwuchsringer des ASV Mainz 88
Freistil / Einzelwertung
2. Platz Anousch Jafari Govzini D-Jugend , 25 kg (4 Teilnehmer)
5. Platz Edhem Ibrahim Ünal D-Jugend , 27 kg (7 Teilnehmer)
7. Platz Yusuf Tabak D-Jugend , 27 kg (7 Teilnehmer)
1. Platz Kaan Sancaktaroglu D-Jugend , 41 kg (3 Teilnehmer)
3. Platz Renat Ataev C-Jugend, 29 kg (5 Teilnehmer)
4. Platz Lucas Günther C-Jugend, 32 kg (8 Teilnehmer)
5. Platz Mani Moini C-Jugend, 32 kg (8 Teilnehmer)
7. Platz Finley Heinze C-Jugend, 32 kg (8 Teilnehmer)
1. Platz Georgi Bichinashvili C-Jugend, 34 kg (8 Teilnehmer)
3. Platz Wladimr Winter C-Jugend, 34 kg (8 Teilnehmer)
1. Platz Burak Demir C-Jugend, 37 kg (8 Teilnehmer)
3. Platz Iosif Shahbazyan C-Jugend, 40 kg (7 Teilnehmer)
1. Platz Cihan Besli C-Jugend, 49 kg (3 Teilnehmer)
1. Platz Nikan Jafari Gorzini E-Jugend, 21 kg (2 Teilnehmer)
2. Platz Stefan Krumbholz A - Jugend, 46 kg (2 Teilnehmer)
3. Platz Ruben Härle A - Jugend, 58 kg (7 Teilnehmer)
1. Platz Ashot Shahbazyan B-Jugend, 42 kg (5 Teilnehmer)
4. Platz Kai Krumbholz B-Jugend, 42 kg (5 Teilnehmer)
1. Platz Bekir Demir B-Jugend, 58 kg (3 Teilnehmer)

88-Jugend auf Medaillenjagd

Ambitioniert fahren die Nachwuchsringer des ASV Mainz 88 zu den Landes-Meisterschaften der Freistil-Jugend, die an diesem Samstag (ab 10.30 Uhr) in Speyer über die Bühne gehen. Laut Gerhard Wafzig, Geschäftsführer der Arge Ringen Rheinland-Pfalz, haben die 88er 19 Jungen gemeldet, Alemannia Nackenheim ist mit 13 Nachwuchscracks vertreten. Insgesamt haben für die Titelkämpfe 179 Athleten gemeldet. „Von der C- bis zur E-Jugend werden die Gewichtsklassen erst nach dem Abwiegen zusammengestellt“, erläutert Wafzig einen Unterschied zu den Rheinhessen-Meisterschaften. Damit solle vermieden werden, dass überehrgeizige Eltern ihre Kleinen drei, vier oder noch mehr Kilo abkochen lassen, nur damit sie in einer bestimmten Kategorie starten können, wo sie vermeintlich bessere Chancen haben.

„Von meinen Kindern werden die meisten auch Medaillen holen – allen voran die Fortgeschrittenen“, gibt sich 88-Jugendcheftrainer Cengiz Cakici selbstbewusst. „Aber auch meinen Neuen traue ich eine Menge zu. Unser Ziel ist, immer gut zu ringen und >>>mehr

88er-Nachwuchs das Maß aller Dinge

ASV Mainz dominiert Rheinhessenmeisterschaften in Nackenheim / Gastgeber Alemannia erfolgreich
Der Nachwuchs des ASV Mainz 88 war bei den Rheinhessenmeisterschaften der Ringer-Jugend das Maß aller Dinge. In der Sporthalle von Alemannia Nackenheim gewannen die Talente des deutschen Mannschaftsmeisters die Vereinswertung im Freistil wie auch in der Griechisch-Römisch-Konkurrenz.
Insgesamt gingen 55 Teilnehmer aus fünf Vereinen am Start. Auf sich aufmerksam machten auch Nachwuchsleute von der KSV Worms, Alemannia Nackenheim, AC Laubenheim und vor allem von der Rheinlandseiche Büdesheim.
„Wir hatten 19 Kinder am Start und haben eine Menge Medaillen gewonnen“, berichtete 88-Jugendcheftrainer Cengiz Cakici, der seine Eleven mit viel Leidenschaft nach vorne peitschte. „So viele, dass ich die gar nicht zählen kann.“ Überwiegend waren es Goldmedaillen. „Hervorzuheben ist mit einer ganz starken Leistung Yusuf Tabak, der in der E-Jugend Doppelmeister mit insgesamt sechs Kämpfen und sechs Siegen geworden ist.“ Cakicis Fazit: „Ich bin mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden, weil meine Jungs im Wettkampf das umgesetzt haben, was wir im Training üben.“ >>>mehr

42. Rhein Main Neckar Turnier in Ludwigshafen

ASV Jugend überzeugt beim 42. Rhein Main Neckar Turnier in Ludwigshafen
Insgesamt holte die 88er Jugend drei mal den 1. Platz, einmal den 2. Platz und zweimal den 3. Platz
69 kg A/B-Jugend / 1. Platz für Dzhan Bekir / ASV Mainz 88
29 kg D-Jugend / 3. Platz für Renat Ataev / ASV Mainz 88
34 kg D-Jugend / 7. Platz für Lucas Günther / ASV Mainz 88
34 kg D-Jugend / 6. Platz für Waldimir Winter / ASV Mainz 88
38 kg D-Jugend / 3. Platz für Burak Demir / ASV Mainz 88
46 kg D-Jugend / 1. Platz für Cihan Besli / ASV Mainz 88
54 kg C-Jugend / 6. Platz für Ruben Härle / ASV Mainz 88
58 kg C-Jugend / 2. Platz für Bekiv Demir / ASV Mainz 88
27 kg E-Jugend / 10. Platz für Ethem Ünal / ASV Mainz 88
42 kg E-Jugend /1. Platz für Kaan Sancaktaroglu / ASV Mainz 88

88er räumen kräftig ab

Bekir Demir (hinten, gegen Romano Herrmann von der WKG Untere Nahe) war einer der Titelträger des ASV Mainz 88. Foto: Heidi Sturm/AZ

Talente holen viele Medaillen bei Landesmeisterschaft
Bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in Bad Kreuznach im Freistil hat sich der Nachwuchs des deutschen Mannschaftsmeisters ASV Mainz 88 zahlreiche vordere Platzierungen gesichert. In der E-Jugend holte Edhem Ünal den Sieg in der Klasse bis 25 Kilo, in der C-Jugend wurde Burak Demir in der Klasse bis 32 Kilo Erster und Georgi Bichinashvili Zweiter, Cihan Besli wurde Zweiter in der Klasse bis 47 Kilo. Bei den B-Jugendlichen holte Stefan Krumbholz den zweiten Platz in der Klasse bis 42 Kilo, ganz oben auf dem Treppchen landeten der Weisenauer Ruben Härle (bis 50 Kilo) sowie Bekir Demir (bis 58 Kilo) und Batuhan Dindar (bis 63 Kilo). In der A-Jugend gab es erste Plätze von Viktor Lyzen (bis 46 Kilo), >>>mehr

Talent Dindar hält sich an die Taktik

Mainzer feiert deutschen B-Jugend-Titel
Die Erfolgsgeschichte im Jubiläumsjahr des ASV Mainz 88 geht weiter: Ringer-Talent Batuhan Dindar hat sich bei den deutschen Meisterschaften der B-Jugend im Freistil in Hösbach den Titel in der Kategorie bis 58 Kilogramm gesichert.

„Batuhan hat eine überragende Leistung gebracht“, lobte 88-Jugendcoach Steven Krumbholz. „Als Neueinsteiger hat er seine meist ein Jahr älteren Gegner souverän bezwingen können.“ Bis aufs Finale landete Dindar sogar in allen Duellen Schultersiege. „Im Finalkampf hat Batuhan ebenfalls gezeigt, dass er den Titel verdient“, lobte Krumbholz. „Er hat diesen Kampf für sich entschieden, weil er sich genau an die vorgeschlagenen Taktiken gehalten hat.“ Vor den Augen des Bundestrainers schaffte es Dindar, bereits die erste Runde 6:0 zu seinen Gunsten zu entscheiden. Diesen Vorsprung ließ er sich nicht mehr nehmen. >>>mehr

Deutschen B- Jugend Meisterschaften in Hösbach

Batuhan Dindar vom ASV Mainz 88 wurde 1. Deutscher Meister 2013 der B-Jugend in 58kg/F bei den Deutschen B- Jugend Meisterschaften in Hösbach.

9. Platz Bekir Demir ASV Mainz 88 / 54kg/F
14. Platz Stefan Krumbholz ASV Mainz 88 / 42kg /F
13. Platz Ruben Härle ASV Mainz 88 / 50kg/F

Viktor Lyzen Deutscher A-Jugend Meister 2013

Viktor Lyzen ist Deutscher A-Jugend Meister 2013.
Viktor startete in der Kategorie bis 42Kg, das mit 15 Teilnehmern besetzt war. Viktor Gewann das Finale gegen Adrian Wolny (TSV Gailbach) 3:1,2:0.

Turnierverlauf von Viktor Lyzen

Der ASV Mainz 88 gratuliert Viktor Lyzen zum Gewinn der Deutschen A-Jugend Meisterschaft 2013

Rheinland Pfalz Meisterschaft Freistil

Ergebnisse unserer sehr erfolgreichen Jungs vom 16.02.2012 bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften im Freistil
E-Jugend

Yusuf Tabak 24 Kg 9.
Edhem Ünal 25 Kg 1.
C-Jugend
Burak Demir 32 Kg 1.
Georgi Bichinashvili 2.
Cihan Besli 47 Kg 2.

Einzelergebnisse hier



B-Jugend

Stefan Krumbholz 42 Kg 2.
Ruben Härle 50 Kg 1.
Bekir Demir 58 Kg 1.
Batuhan Dindar 63 Kg 1
A-Jugend
Victor Lyzen 46 Kg 1.
Danilo Bauer 69 Kg 3.
Ercihan Albayrak 85 Kg 1.
Salih Simsek 110 Kg 1.

88er räumen ab

Erfolgreiche Teilnahme am 17. Carl- Zuckmayer Jugendturnier in Nackenheim.

Insgesamt holte die 88er Jugend 7 mal den 1. Platz, zweimal den 2. Platz und dreimal den 3. Platz

Ergebnisse ASV Mainz 88 / 17. Int. Carl-Zuckmayer Turnier
1. Platz Magomed Freund A-Jugend/Junioren, 55 kg
3. Platz Kevin Grasmann A-Jugend/Junioren, 60 kg
2. Platz Ercihan Albayrak A-Jugend/Junioren, 84 kg
4. Platz Wladimir Winter D-Jugend, 29 kg
1. Platz Burak Demir D-Jugend, 31 kg
1. Platz Cihan Besli D-Jugend, 40 kg
4. Platz Ruben Härle B/C--Jugend, 46 kg
1. Platz Batuhan Dindar B/C--Jugend, 50 kg
2. Platz Bekir Demir B/C--Jugend, 50 kg
6. Platz Mustafa Nergis B/C--Jugend, 50 kg
1. Platz Islam Koray Cakici B/C--Jugend, 54 kg
4. Platz Enes Tiril B/C--Jugend, 58 kg
6. Platz Erik Göbel B/C--Jugend, 58 kg ( Verletzung )
1. Platz Can Achmed B/C--Jugend, 63 kg
2. Platz Tamerlan Paschajew B/C--Jugend, 63 kg
1. Platz Danilo Bauer B/C--Jugend, 69 kg

DM-Bronze als Lohn für Lyzens Extraschichten

Toller Erfolg für Ringertalent Viktor Lyzen vom ASV Mainz 88: Bei den Deutschen A-Jugendmeisterschaften im Freistil im unterfränkischen Kleinostheim schnappte sich der Teenager die Bronzemedaille in der Klasse bis 42 Kilogramm. „Viktor ist gerade erst in diese Gewichtsklasse hereingewachsen“, sagte 88-Cheftrainer Baris Baglan. „Sich dann gleich im ersten Jahr die Bronzemedaille zu sichern, ist ein sehr großer Erfolg. Aber Viktor ist auch eines unserer Talente, die das Zeug dazu haben, früher oder später Einsätze im Bundesliga-Team zu kriegen.“
Lyzen belohnte sich mit dem Treppchenplatz unter 13 Teilnehmern auch für seinen ausgeprägten Trainingsfleiß. „Viktor legt immer Extraeinheiten ein und ist stets einer der letzten, der die Halle verlässt“, zeigt sich Baglan angetan von der vorbildhaften Einstellung seines Schützlings, der bereits bei den Aktiven mittrainiert und es dort mit Kontrahenten wie Magomed Freund zu tun hat, die zehn oder mehr Kilogramm mehr auf die Waage bringen.

  ASV MAINZ 1888 e.V. (C) 2015 - Alle Rechte vorbehalten